Glas

Wir führen Pressglas, mundgeblasenes Glas und Kristall
verschiedenster Manufakturen aus Deutschland und Frankreich
z.B.
Cristallerie Villeroy & Boch Wadgassen,
Glashütten Daum, Fenne, Meisenthal,

Saint-Louis-lès-Bitche, Vallérysthal, Portieux.

Da altes Glas nicht immer gemarkt ist,
beruhen die Hersteller- und Altersangaben oft auf Vergleichen
mit Musterbüchern oder Museen.

Auf Nachfrage in Meisenthal (Gallé) und 
Saint-Louis-lès-Bitche (heute Hermès)
wurde erklärt:
nur Produkte 1. Wahl wurden gemarkt und verkauft
die Markung /Signierung war der letzte Produktionsschritt
die Produkte waren sehr teuer und nur Adel und höheres Bürgertum konnten sich diese Käufe leisten

ungemarkte Produkte wurden entweder von den Arbeitern rausgeschmuggelt
oder von der Hüttendirektion an Arbeiter oder Freunde verschenkt

in Form geblasene 1,5 Liter Kranenflasche
               mit Messinghahn

Carnivalschale Brombeermotiv Pressglas

               Kristall Flakon

      Honigdose Vallérysthal 1907


Fliegenfalle
(moderne Reproduktion)


Butterdose Henne
Fenne um 1900

Untertasse
Cristallerie Wadgassen V&B
Dekor Mäander 1897
 

           Minivase und Tüllenflasche
              warscheinlich Lauscha

           Schmuck- oder Pillendose
                mit Messingfassung
Menagen (Essig / Öl Gefäße)

in Form geblasene Doppelflasche
Frankreich um 1900


in Form
geblasene Essig / Öl Fläschchen 

Brotteller Preßglas
"Unser taeglich Brod gieb uns heute"

Hersteller unbekannt
geschätztes Alter
(aufgrund der Schreibweise)
zw. 1870 -1910


 Glasbrocken gefunden bei Aushubarbeiten
      auf ehem. Glashüttengelände Saarland
dies sind Anhaftungen, die beim Austausch der Schmelzöfen
an der Innenseite haften bleiben und mit entsorgt werden